Als Gemeinschaftseigentum ist Eigentum an einer von mehreren Eigentümern beanspruchten Immobilie definiert, das keinem einzelnen Besitzern zugeordnet werden kann. Hier gibt es viele übliche Beispiele: Dach, Treppenhaus, Eingangstüren, Fahrstuhl, Innenhöfe etc.